Star Wars Day: Wie man den STAR-WARS-Tag feiert [Video]

Eigentlich war es ja mal ein grober Fehler, den Satz „May the Force be with you.“ (= „Möge die Macht mit Dir sein.“) phonetisch mit „Am 4. Mai sind wir bei Dir / bei Euch.“ („May the 4th be with you.“) zu übersetzen. Ein Simultandolmetscher im Jahr 2005 hat sich auf diese Weise einmal als „Nicht-Star-Wars-Kenner“ geoutet (hier dokumentiert durch Stefan Raab bei TV Total: http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/videos/player/?contentId=15671).

Tatsächlich hat sich wegen des Umstands, dass man aus „May the force“ und „May the 4th“ so ein schönes Wortspiel bauen kann, mittlerweile aber ein STAR-WARS-Tag am 4. Mai etabliert. Dieses Jahr findet dieser zum ersten Mal unter der Ägide von Disney statt mit offiziellen Feierlichkeiten. Wer also heute mitfeiern möchte, hier ein paar Dekotipps:

Direkter Link zum Video: http://youtu.be/Tvl0pwfJm4Y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.